Fassadenverkleidung mit Vergrauung

Referenzen Holzhausbau & Anbau

  • Holzbau Semmler
  • Holzbau Semmler
  • Holzbau Semmler
  • Holzbau Semmler

Senkrechte Fassaden-Verkleidung mit Vergrauungslasur

Der große Vorteil der vertikalen Holzfassade bei einem Holzhaus liegt in der guten Wasserabweisung durch die senkrecht verlaufenden Holzfasern. Das Holz trocknet schneller und ist im Gegenteil zur horizontalen Verlegung um einiges kürzer der Feuchtigkeit ausgesetzt.

Durch eine Vergrauungslasur entsteht zudem eine gleichmäßige Vorvergrauung der feingesägten Fassadenbretter. Das typische Abwitterungsverhalten unbehandelter Fassadenbretter wird somit umgangen.


Architektur: Ferdinand Weber, Regensburg

Jahr: 2018

Bauzeit: 2 Monate


  • +49 9491 941110
  • Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
  • Mo - Do 7:30 - 17:00 Uhr | Fr 7:30 - 12:00 Uhr

Ausgezeichnete Qualität

Handwerkliche Kompetenz und jahrzehntelange Erfahrung haben unseren Blick für das Besondere geschärft.
Was auch immer Sie vorhaben – wir freuen uns auf neue Herausforderungen.

Zertifikate Semmler Holzbau

Seitenblicke